FBV-Systeme

DAS POLYFLEECE-SYSTEM
ist nicht einfach nur ein Produkt, es ist eine Gesamtlösung 

Die Erfahrungen der vergangenen Jahre haben gezeigt, dass eine WU-Konstruktion nicht immer genügt, um Sicherheit zu schaffen. 
Immer mehr Experten in Deutschland empfehlen daher, als zusätzliche Sicherheit zu einer weißen Wanne ein FBV-System einzubauen.
Das superflexible Polyfleece SX® 1000 ist für alle denkbaren Herausforderungen einer WU-Konstruktion bestens gewappnet.

POLYFLEECE SX® 1000
wird verwendet als Frischbetonverbundsystem oder als nachträglich anwendbare Abdichtungsmembran.

Es besteht aus einem Vlies, das auf einer Seite zu sätzlich beschichtet ist. Jede Schicht übernimmt dabei eine spezielle Funktion: Die unbeschichtete weiße Vliesseite nimmt Teile des Wasser-Zement-Gemisches aus dem Frischbeton auf, sodass sich der Beton fest im Abdichtungsvlies verkrallt. So entsteht eine sichere, effektive Frischbetonverbundabdichtung mit Hinterlaufsicherheit. 

Doppelte Dichtungssicherheit 

Die reaktive Beschichtung besteht aus modifizierten Polymeren, die bei Kontakt mit Wasser aufquellen und die Selbstheilungsfähigkeit erzeugen. Eventuelle Risse oder Beschädigungen in der Membran werden durch die Selbstheilungsfähigkeit an Ort und Stelle sicher abgedichtet. Die wasserzugewandte Seite besteht aus einer wasserundurchlässigen LDPE-Kaschierung.

Inhalte werden geladen ..